Einführung Lean Management

Um unsere Geschäftsprozesse und vor allem unsere Auftragsprozesse weiter zu digitalisieren, führen wir das "Lean Management" ein.
Schuko Bad Laer betrifft das in den Bereichen "Lean Produktion" und "Lean Administration". Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Der Standort Schuko Trebbin erhält eine Weiterbildung zum Thema "Lean Production". Diese Maßnahme wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung.
Mehr Infos unter https://esf.brandenburg.de u. https://ec.europa.eu

Farbnebel-Absaugwände

Spritzwände mit effektiver Trockenabscheidung

Trockene Farbnebel-Absaugwände vom Typ FarbMax, SuperMax, FarbMeister und Universa sind zum Absaugen von Farbnebel und Lösemitteldämpfen geeignet. Sie sind äußerst platzsparend gebaut und zur direkten Aufstellung an der Wand geeignet. Durch Ihre große Filterfläche wird der Farbnebel effektiv erfasst. Ein leistungsstarker Ventilator saugt Farbnebel und Dünste an. Die Absaugleistung ist dabei individuell anpassbar. Ein hoher Abscheidegrad der Farbpartikel wird für den Gesundheits- und Umweltschutz durch eine dreistufige Filterung gewährleistet. Die Erfassungsfläche kann durch Erweiterungselemente zusätzlich vergrößert werden. Der Einsatz von Wasserwannen verhindert, dass nicht zu erfassende Farbpartikel den Werkstattboden verunreinigen.

In allen Geräten werden VHC-Kartonfilter nach DGUV-I-209-046 eingesetzt, die eine Farbspeicherkapazität von zusätzlichen 50 % aufweisen und für lange Standzeiten sorgen. Die einfache Zugänglichkeit ermöglicht ein kinderleichtes Auswechseln der kostengünstigen Filtermatten.

Um Heizkosten zu sparen und die Umwelt zu schonen, kann die warme Abluft über einen Wärmetauscher geführt werden, der die zugeführte Luft wieder erwärmt.

(Informationen zu Spritzwänden mit Wasserabscheidung erhalten Sie auf Anfrage.)