Einführung Lean Management

Um unsere Geschäftsprozesse und vor allem unsere Auftragsprozesse weiter zu digitalisieren, führen wir das "Lean Management" ein.
Schuko Bad Laer betrifft das in den Bereichen "Lean Produktion" und "Lean Administration". Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Der Standort Schuko Trebbin erhält eine Weiterbildung zum Thema "Lean Production". Diese Maßnahme wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung.
Mehr Infos unter https://esf.brandenburg.de u. https://ec.europa.eu

Absauganlagen für Lackierbetriebe

Absauganlagen für Lackierbetriebe

Anwenderinformationen aus der Praxis der Lackierbetriebe

Lacke und Lösemittel sind stark gesundheitsgefährdend! Vor allem als Sprühnebel aufgetragen, werden die Partikel so fein zerstäubt, dass sie beim Einatmen bis tief in die Lunge eindringen können. Neben der entsprechenden Schutzkleidung sind daher Absauglösungen vorgeschrieben, die den Farbnebel oder die in der Luft enthaltenen Lösemittel effektiv erfassen und vom Lackierer fernhalten. Schuko bietet verschiedene und energetisch optimal ausgelegte Lackieranlagen an.


vorkommende Materialien:
PU-Lacke, Füller-Lacke, PUR- Lacke, Beizen

angewandte Prozesse:
Schleifen, Lackieren, Trocknen

abzusaugende Maschinen:
Spritzbereich, Lackierraum, Abdunst- und Trockenbereich


Referenzanlagen