Automatisierungslösungen für Absauganlagen

Automatisierung für Absauganlagen und Filtertechnik

für einen intelligenten und vernetzten Maschinenpark

Worum geht es bei der der Automatisierung von Produktionsprozessen?

Schlicht um weniger menschliche Arbeitskraft und mehr Maschinen. Betriebswirtschaftlich könnte man sagen: Eine Substitution des Faktors Arbeit durch den Faktor Betriebsmittel - und dies möglichst selbständig.


Was ist Automatisierung?

Automatisierung ist der selbstständige Betrieb von Maschinen, der menschliche Kommunikation oder Kontrolle weitestgehend unnötig oder überflüssig macht. Wichtig ist es hier festzuhalten, dass Automatisierung nicht nur in Form großer, kostspieliger technologischer Anwendungen wie beispielsweise Robotern funktioniert. Sie findet auch in kleineren und kleinsten Geräten statt. Ohne diese Technologien hätten wir in unseren Arbeits- und Wohnräumen hinsichtlich Temperatur, Luftfeuchte und Sonneneinstrahlung nicht die gewünschte Wohlfühlatmosphäre und könnten in der Produktion nicht mit Stäuben und anderen Luftverunreinigungen umgehen.


Schuko Partner LS Automation

Um sich intensiver mit der Automatisierungstechnologie zu beschäftigen, hat Schuko Mitte 2014 ihre Elektroabteilung ausgegliedert und eine neue Tochterfirma - die LS-Automation GmbH & Co. KG - in Bad Laer gegründet. Seit 1987 werden im Hause Schuko Schaltanlagen gebaut. Als eigenständige Gesellschaft führt LS Automation diese Tradition für Schuko fort, um den Anforderungen an moderne Automatisierungstechnik gerecht zu werden und das Tätigkeitsfeld zu erweitern.

Ziel sind Schaltanlagen mit entsprechender Automatisierungstechnik zum nachhaltigen und effizienten Betrieb von Anlagen und Maschinen. LS Automation setzt auf "Lean Solutions" in der Automatisierungswelt. Schlanke aber effiziente Lösungen für Kunden aus Handwerk und Industrie. Anlagen im Bereich der Filter und Entstaubungstechnik sowie Heizungs-, Luft- und Klimatechnik in Gebäuden sind das Hauptbetätigungsfeld. Lösungen von der Planung und Projektierung bis zur Installation und Wartung werden angeboten - Gesamtlösungen aus einer Hand.

Mehr Informationen zu LS Automation finden Sie hier: www.ls-automation.de


Automatisierungslösungen der Schuko Anlagentechnik

Für die Funktion, Sicherheit und Energieeffizienz Ihrer Absaug- und Filteranlage ist eine intelligente und automatisierte Steuerung unabdingbar. Die Kommunikation von Maschine zu Maschine sowie die daraus abgeleiteten automatisch ablaufenden Reaktionen basieren auf einer hochmodernen und intelligenten Steuerungssoftware und einer intelligenten Steuerungstechnik.

Schuko verwendet für sein gesamtes Anlagenprogramm das in der Firmengruppe eigenentwickelte WEBCONET Steuerungssystem, das individuell auf die Kundenwünsche ausgelegt und projektiert wird. Die Verknüpfung und Kommunikation der an eine Absauganlage angeschlossenen Maschinen inklusive dem erforderlichen Datenaustausch wird ebenfalls über dieses Steuerungssystem realisiert.


Auf folgende Automatisierungslösungen sollten Sie heute nicht mehr verzichten:


1. Leistungsanpassung
Die kontinuierliche und automatisierte Anpassung der Absaugleistung an den tatsächlichen Bedarf der angeschlossenen Maschinen ist die Voraussetzung für den energieeffizienten Betrieb einer Absaug- und Filteranlage. Schuko setzt dabei auf intelligente Steuerungstechnik, die stetig mit der Absaugung und den angeschlossenen Komponenten kommuniziert und nur die tatsächlich erforderliche Leistung anfordert.

2. Überwachung
Betriebssicherheit wird bei Schuko großgeschrieben! Alle unsere Anlagen sind bereits im Standard mit überwachenden Steuerungsbauteilen ausgestattet, um Störungsfällen vorzubeugen. Die Auswertung und Verarbeitung der Betriebszustände sowie die daraus resultierenden Meldungen und Aktionen erfolgen vollautomatisch. Betriebszustände werden bedarfsgerecht auf externe Meldesysteme über eine offene Schnittstelle weitergeleitet.

3. Sicherheit
Aufgrund der erhöhten Anforderungen in Bezug auf Mitarbeiterschutz sowie Brand- und Explosionsschutz gemäß EU – Richtlinien sind Überwachungsfunktionen elementarer Bestandteil der Steuerungstechnik. Über die vorgeschriebenen Anforderungen hinaus bietet WEBCONET zahlreiche Zusatzfunktionen und Schnittstellen für kundenspezifische Sicherheitslösungen.

4. Kommunikation
So viel wie nötig, so wenig wie möglich: Die Absauganlagen laufen in ihren Funktionen völlig autark und stellen sich vollautomatisch auf die wechselnden Betriebszustände ein. Grundlegende Betriebsparameter und Betriebszustände werden im Hintergrund aufgezeichnet und können bei Bedarf abgerufen werden. Parallel kann über standardisierte Schnittstellen die Einbindung in ein Leitrechnersystem erfolgen. Auch die direkte Weitergabe an Smart – Systeme ist über ein integriertes WLAN – System oder über das Internet problemlos möglich. Für Fernwartungszwecke stehen, auch in Verbindung mit vorbeugender Wartung, verschiedene Verbindungsmöglichkeiten zur Verfügung, die je nach Anforderung der Kunden im Zuge der Umsetzung der DSGVO angepasst werden.

mehr über das WEBCONET smart system®

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gern sprechen wir über Ihren Bedarfsfall und eine für Sie optimale Lösung für die Automatisierung Ihrer Absaug- und Filteranlage.

Kontakt & Ansprechpartner