Farbnebel-Absaugwand FarbMax

Trockene Spritzwand für kleinere Lackierarbeiten

  • vollwertige Farbnebel-Absaugwand mit Trockenabscheidung
  • solide Kompaktbauweise mit geringer Bautiefe
  • hochwirksame Abscheidung durch 3fach-Filterung des Farbnebels
  • kostengünstige Kartonfiltermatten zum einfachen Auswechseln
  • Betriebssicherheit durch hohe Qualität der einzelnen Bausteine

Sie haben Fragen
zu diesem Produkt?

Beschreibung

Die Farbnebel-Absaugwand FarbMax ist die richtige Lackieranlage für kleinere Räume und Werkstätten. In solider Kompaktbauweise mit geringer Bautiefe von nur 800 mm kann sie platzsparend direkt an der Wand aufgestellt werden. Mit einer Fahreinrichtung ausgestattet kann die Absaugwand immer genau dort platziert werden, wo Sie gebraucht wird.

Die zu lackierenden Teile sind so vor der Absaugwand zu positionieren, dass der überflüssige Farbnebel von der Absaugung erfasst werden kann. Dieser prallt in der ersten Stufe auf die vordere Kartonfiltermatte. Lackpartikel gelangen in die Speichertaschen dieser Filter, werden dort eingelagert und härten aus. In den nächsten beiden Stufen werden weitere, im Luftstrom verbliebene Partikel durch ein Glasfaservlies und einen Feinfilter herausgefiltert.

Die von den Feststoffen gesäuberte Abluft wird über ein Abluftsystem durch die Wand oder Decke ins Freie geblasen. Dem Raum, in dem die Absaugwand steht, muss zwingend ausreichend neue Frischluft zugeführt werden, da hier ein Unterdruck durch die Absaugung erzeugt wird. Bei Bedarf können Zuluftanlagen installiert werden, die, mit einem Wärmetauscher ausgestattet, die Wärme der Abluft auf die neue Frischluft überträgt und für erhebliche Heizkostenersparnisse im Winter sorgt.

Die leichte Zugänglichkeit dieser Spritzwand sichert Ihnen einen schnellen und problemlosen Wechsel der kostengünstigen Filtermatten. Wasserwannen fangen den Farbnebel zusätzlich auf und schützen den Werkstattboden vor Verschmutzungen.

Weitere Pluspunkte

  • effektive Absaugleistung mit integrierter Unterbodenabsaugung
  • große Filterfläche mit optimalem Abscheidegrad der Farbpartikel
  • kostengünstige Filter und leichter Filterwechsel
  • mit einer Fahreinrichtung mobil in der Werkstatt einsetzbar
  • preiswert in der Anschaffung
  • platzsparende, solide Bauweise
  • energiesparender Betrieb
  • wartungsarm
  • einfache und schnelle Montage

Montage & Lieferumfang

Aus Transportgründen wird der FarbMax in Baugruppen zerlegt geliefert. Mit einer einfachen Aufbauanleitung ist er schnell zu montieren.

Lieferumfang

  • Farbnebel-Absaugwand mit angebautem Absaugventilator, Ex-geschützt nach VDMA 24 189 Teil 1, Motor PTB-geprüft
  • Front-Filtermatte (Prallfläche) aus VHC-Kartonfilter (schwer entflammbar)
  • innere Filtermatte 1 (Paint-Stop-Green) auf dem horizontalen Ansaugrohr
  • innere Filtermatte 2 (Feinstaubfiltermatte F5) auf dem horizontalen Ansaugrohr
  • 2 Stk. Einschubfiltermatten unten in der Bodenfläche
  • Anschlusskabel von 10,0 m Länge mit einem Nolta-Motorschutzstecker nach CEE, Typ 16-6 h, der Stecker ist gleichzeitig Ein- und Ausschalter (die Steckdose muss außerhalb des Ex-Bereiches liegen!)

technische Daten

Typ FarbMax
Art.-Nr. 517 100
Motor 2.860 U/Min.
Leistung 1,5 kW; 400 V, 50 Hz
Schutzart EExe, II, PTB Nr. Ex-86/3447
Nennvolumenstrom 3.600 m³/h
Prallfläche 2,0 m²
Abluftrohr Ø 300 mm
Maße L x B x H 2.650 x 800 x 1.355mm
Gewicht 170 kg

Downloads

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren:

Haben Sie weitere Fragen zu einem Produkt?

Rufen Sie unseren Produktberater unter +49 (0) 180 - 11 11 900 an oder kontaktieren Sie uns über das nachfolgende Formular. Ein Mitarbeiter von Schuko besucht Sie nur dann, wenn Sie es ausdrücklich wünschen und vermerkt haben.

Absender:
Spezielle Fragen:
Eingaben mit * sind notwendig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.
Abschicken: